Archive for Juli, 2008

5,1% p.a. mit dem netbank giroLoyal

Freitag, Juli 25th, 2008

Wie schon in den letzen Tagen berichtet hatten fast alle Anbieter die Tagesgeldzinsen nach oben angepasst. Nun macht auch die netbank mit einem gorßen Sprung von 4,0% auf 5,10% p.a. auf sich aufmerksam. Bei dem Produkt netbank giroLoayal handelt es sich eigentlich nicht um ein klassisches Tagesgeldkonto, sondern um ein Girokonto inklusive zinsstarken Tagesgeldkonto.

Die attraktiven Zinsen 5,1% p.a. gelten für 6 Monate bis zu einem Anlagevolumen von 50.000 Euro. Nach dem Ablauf der 6 Monate gilt eine dauerhafte Verzinsung von zur Zeit 4% p.a. für das Tagesgeld. Bei Summen über 50.000 Euro gelten für den gesamten Anlagebetrag ein Zinssatz von 4% p.a. für das netbank giroLoyal.

Das Angebot ist täglich verfügbar und für Neukunden.

Hohe 5,05% Tagesgeldzinsen bei der 1822direkt

Dienstag, Juli 22nd, 2008

Die Zinsschraube dreht sich immer weiter nach oben und die 1822direkt erreicht zur Zeit die Spitze. Mit 5,05% p.a. ist es ein wirklich sehr hoher Tagesgeldzinssatz. Diese hohen Zinsen werden für 6 Monate garantiert, hier alle Details:

Der Tagesgeldzinssatz besteht aus einem variablen Basiszins von 4,00% p.a. bis 500.000 Euro und dem garantierten Zinszuschlag von 1,05% p.a. bis 50.000 Euro und 0,80% über 50.000 Euro. Die Zinszuschläge sind für 6 Monate gültig ab der Kontoeröffnung. Der Basiszins und auch Zinszuschläge gelten nur für neue Einlagen und Kontoeröffnungen ab dem 18.07.2008.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Tagesgeldkonten.de unter dem Anbieter 1822direkt.

Mercedes-Benz Bank mit 4,0% p.a.

Montag, Juli 21st, 2008

An der Zinsspirale wird ja seit den letzten Tagen und der morderaten Leitzinserhöhung bei fast allen Banken geschraubt. Nun zieht auch die Mercedes-Benz Bank nach mit einer Erhöung von 3,8% auf 4,0% pro Jahr. Interessant ist die Tatsche, dass die Zinszahlung monatlich erfolgt und dadurch der Zinsesszinseffekt voll ausgenutzt werden kann.

Ansonsten ist die Anlage ab den ersten Euro möglich, das Geld täglich verfügbar bei kostenloser Kontoführung und natürlich zu 100% gesichert. 

Top3-Zinskonto der norisbank mit 4,5% p.a.

Donnerstag, Juli 17th, 2008

Die Deutsche Bank Tochter norisbank erhöht auf dem Top3-Zinskonto nun auch die Tagesgeldzinsen auf gute 4,5% pro Jahr. Damit ist die norisbank auf jeden Fall im oberen Bereich der Tagesgeldanbieter zu finden, denn hier gilt das Angebot ohne „Wenn und aber“ wie es oft für Neukunden gilt oder die hohen Zinsen nur für einen kurzen Zeitraum sind.

Es besteht eine Zinsgarantie bis zum 31.03.2009 und darüberhinaus bietet die norisbank eine weitere Neuerung für das Top3-Zinskonto: Es findet eine monatliche Überprüfung der 30 größten Tagesgeldanbieter in Deutschland stand und es wird eine Garantie gegeben, das die Tagesgeldzinsen immer zu den besten 3 Anbietern gehören (Ausgeschlossen sind Sonderkonditionen wie Neukundenaktionen).

Ansonsten ist die Kontoführung kostenfrei und zusätzlich verfügt die norisbank noch über ein flächendeckendes Filialnetz.

Zinsanstieg auf 5% p.a. bei der comdirect

Mittwoch, Juli 16th, 2008

Für Neukunden bietet die comdirect am sofort ein zinsstarkes Angebot. Für die ersten 6 Monate gibt es 5% p.a. Tagesgeldzinsen für einen Anlagebetrag bis 30.000 Euro. Aber auch nach diesen sechs Monaten geht es mit hohen Zinsen weiter, denn dann beträgt der Tagesgeldzinssatz noch 4,0% p.a. und das bei einer erhöhten maximalen Anlage von bis zu 100.000 Euro.

Damit hat der Testsieger der Börse Online wieder die Nase vorn bei den deutschen Anbietern für Tagesgeldkonten.

Wüstenrot mit Zinserhöhung

Dienstag, Juli 15th, 2008

Mit einer Tagesgeldzinserhöhung kann die Wüstenrot aufwarten. Der Partner der Württembergischen bietet nun stabile 3,66 % pro Jahr für Ihr Tagesgeld.

Dabei ist interessant, dass die Zinszahlung vierteljährlich erfolgt und dabei der Zinseszinseffekt genutzt wird. Das Tagesgeldkonto ist ansonsten wie alle vorgestellten Konten kostenfrei und täglich verfügbar.

Credit Europe Top-Interest mit 4,5 %

Dienstag, Juli 1st, 2008

Die Credit Europe Bank bietet für alle Neukunden ein Tagesgeldkonto mit 4,5 % Zinsen pro Jahr. Die Laufzeit der Zinsen ist zur Zeit unbegrent, Änderungen sind natürlich vorbehalten.

Zu erwähnen ist, dass es sich bei der Credit Europe Bank um eine Bank aus Holland handelt. Daher gilt hier das niederländische Einlagensicherungssystem, was zwar zu 100% alle Einlagen bis 20.000 Euro schützt, aber bei weitem nicht an den deutschen Einlagensicherungfonds herankommt.