Zinssenkung beim CashSkyline der 1822direkt

Die 1822direkt hat beim beliebten Tagesgeldkonto CashSkyline die Bonuszinsen von 1,05% auf 0,50% gesenkt. Auch die Laufzeit für den Bonuszins wurde von 6 Monaten auf eine Gültigkeit bis zum 28.09.2009 verringert. Die variable Tagesgeldverzinsung ist in der Basis mit 4,00% p.a. konstant geblieben.

Im Klartext bedeutet dies in der Summe ein Reduzierung von 5,05% auf 4,50% p.a., wobei die Zinsen ab dem 1. März 2009 dann noch bei 4,00% p.a. liegen.

Als großer Vorteil ist aber zu nennen, dass die Zinsen bis zu einer Summe von 500.000 Euro gezahlt werden, meist ist bei den anderen Anbietern bei 50.000 Euro das Ende erreicht. Außerdem bietet die 1822direkt als 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse und mit der Einlagensicherung einen sehr hohen Schutz der angelegten Gelder.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.